Was ist Bioelektrische Impedanzanalyse = BIA? Die   bioelektrische   Impedanzmessung   ist   eine   rein   physikalische   Messung   von   Körperwiderständen   im Wechselstromfeld. Die Bestimmung folgender Kompartimente ist damit möglich: •    Gesamtkörpermasse •    Exxtrazellulärwasser •    Fettfreie Masse •    Muskelmasse •    Fettmasse Allein   die   Kenntnis   einer   Veränderung   des   Gewichtes   (oder   auch   des   BMI)   ermöglicht   keine   Aussage   über die Ursache der Veränderung. Ist die Gewichtsänderung Folge einer: •    Körperwasseränderung? •    Körperfettänderung? •    Muskulaturveränderung? In   Fällen   von   Wasserverlust,   z.B.   nach   Training,   werden   Gewichtsanteile   in   Richtung   zu   einer   höheren Fettmasse    verschoben.    In    Fällen    von    (krankheitsbedingten)    Wassereinlagerungen    kann    es    zu    einer Überschätzung der Muskelmasse und zur Unterschätzung der Fettmasse führen. Wie erfolgt die Messung? Während   Sie   auf   der   Behandlungsliege   liegen,   werden   Ihnen   Elektroden   an   den   Händen   und   Füßen aufgeklebt.   Durch   diese   wird   ein   geringer   Strom   geschickt,   den   Sie   in   der   Regel   nicht   spüren.   Bereits   nach wenigen Minuten erhalten Sie Ihr persönliches Ergebnis. Physikalische Grundlagen finden Sie auf der Website www.medi-cal.de Mit   Hilfe   der   Impedanzmessung   kann   man   diese   Fragen   schnell   und   häufig   klären.   Dies   macht   die   BIA   als wichtiges Instrument zur Kontrolle in der Ernährungsmedizin unabdingbar. Beispielhaft können folgende Forschungsbereiche für das 3-Kompartiment-Modell angeführt werden: 1.) Ernährungstherapie: Kontrolle des Extrazellulärwassereinlagerungen bei Mangelernährung, Überwachung des Ernährungszustandes 2.) Kardiologie: Überwässerung / Ödembildung bei Herzinsuffizienz 3.) Nephrologie: Trockengewichtsbestimmung in der Dialyse 4.) Geriatrie: Überprüfung von Liegeödemen und Ernährungszustand Die Messung erfolgt segmental.  Die    Auswertung    erfolgt    mittels    einer    Software    und    wird    in    anschaulichen    Bildern    und    Tabellen    zur Verfügung gestellt.   Gern   können   dazu   weiter   führende   Gespräche   erfolgen,   mit   welchen   Konsequenzen   in   der   Ernährung   und Bewegung reagiert werden kann. Kosten und Dauer: Einfache BIA-Messung: 29 € ca.30 Minuten  inclusive Erläuterung der Befunde + Ernährungsberatung: 50 € ca. 60 Minuten + Erstellung Ernährungsplan für 3 Tage 88 € Ernährungsplan   wird   3   Tage   als   E-Mail   später   zugesendet,      Längere   Ernährungspläne   können   verabredet werden. Die   BIA-Messung   und   Ernährungsberatung   ersetzt   keine   Anamnese   und   beinhaltet   keine   medizinische oder   naturheilkundliche   Behandlung   im   Sinne   der   Homöopathie   oder   Bioresonanztherapie.   Diese   können gern zusätzlich gebucht werden. Was sollten Sie vor einer BIA-Messung beachten? •    2 Stunden vorher nicht essen, trinken oder rauchen •    Hände und Füße bitte nicht eincremen •    Vor der Messung bitte die Blase entleeren •    Bitte keine sportliche Betätigung vor der Messung •    Keine akuten Erkrankungen, insbesondere keine fieberhaften Erkrankungen
Bioresonanztherapie, Darstellung im Interview
PRAXIS: Michaela Garbotz Azaleenstr. 23 b 04249 Leipzig Tel. 0341 - 4201467
» HOMÖOPATHIE » HOMÖOPATHIE » BIORESONANZTHERAPIE » BIORESONANZTHERAPIE
Bitte beachten Sie, dass alle hier vorgestellten Diagnose- und Therapieverfahren zur naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin gehören und wissenschaftlich (im Sinne der Schulmedizin) nicht anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen von Anwendern der Therapiemethoden. Es werden keine Heilaussagen oder gar Heilversprechen getroffen.
KONTAKTFORMULAR Sie haben uns nicht erreicht? Nutzen Sie unser Kontaktformular
» ZUM KONTAKTFORMULAR » ZUM KONTAKTFORMULAR »TERMIN ONLINE BUCHEN »TERMIN ONLINE BUCHEN
TERMIN BUCHEN Sie möchten Ihren Termin gleich online buchen?
» BIOELEKTRISCHE     IMPEDANZANALYSE » BIOELEKTRISCHE     IMPEDANZANALYSE